Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsen
Logo
Logo  Kontakt | Links | Impressum   


  Folge uns auf Facebook
 

Konfirmandentag 7. Klasse

„Immer wenn wir mit den Konfirmanden nach Oberwiesenthal zur Bowlingbahn fahren, schneit es wie verrückt.“ Dieser Satz fiel heute während des Konfirmandentages. 

Seit einigen Jahren treffen sich die Konfirmanden mit den Kirchvorstehern unserer Gemeinde, um sich gegenseitig kennen zu lernen, um miteinander über den Glauben  nachzudenken und um gemeinsam etwas zu erleben.

Unser Start war am 27. Januar 2007 um 9.30 Uhr im Kirchgemeindeheim. Wir dachten, zu dieser Zeit hätten alle Konfi´s ausgeschlafen  - aber zwei schafften es erst eine halbe Stunde später zu erscheinen.

Zusammen hörten wir auf Gottes Wort. Das Thema dieses Tages lautete: „Jesus - Licht der Welt - Licht unseres Lebens“.  Pfarrer Preißler hielt dazu die Andacht und meditierte dabei über eine Kerze. Es ist interessant, was uns eine Kerze alles über den Glauben erzählen kann. Zusammen sangen wir Lieder und beteten.

Sabine Kästel zeigte uns dann, wie man eine Kerze schön gestalten kann. Und dann ging es los. Jeder von uns kreierte eine Kerze. Dabei war der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Christine Schmiedel bereitete zusammen mit zwei Konfirmandinnen ein leckeres Mittagessen vor. Natürlich gab es wieder Spaghetti und Tomatensoße. Da noch etwas Zeit bis zum Mittagessen war, schauten sich die Konfi´s in unserer Kirche um. Keiner lies es sich nehmen das bisherige Ergebnis der Restauratoren unserer Kassettendecke in Augenschein zu nehmen.

Gestärkt fuhren wir dann kurz nach dem Mittag nach Oberwiesenthal, um auf der Bowlingbahn unsere Kräfte und unsere Geschicklichkeit zu messen. Wir hatten dabei viel Freude und gute Gespräche. Herzlich möchten wir den Kirchvorstehern danken, die sich an diesem Tag für die Konfi´s Zeit genommen haben.






















 




© 2006-2017 - Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Crottendorf